Die Literaturner bei der Schriftgut 2014 – 3. Dresdner Literaturmesse

von Willi Hetze

Auch in diesem Jahr ist der Dresdner Literaturner e.V. auf der Literaturmesse Schriftgut vertreten. Vom 7. bis 9. November begrüßen wir Messebesucher an unserem Informationsstand. Dort kann jeder Literaturinteressierte mit uns ins Gespräch kommen über die Arbeit des Vereins und das Handwerk des kreativen Schreibens. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Veranstaltungen zu erleben. 

Viele Hobbyautoren schreiben im Verborgenen. Doch es kann auch viel Freude bereiten, über die eigenen Texte zu sprechen, an den Texten anderer zu lernen, Tipps und Hinweise zur Verbesserung zu bekommen und zu erfahren, wie man eine Öffentlichkeit für das eigenen literarische Schaffen erhält. In diesem Bereich ist der Dresdner Literaturner e.V. als gemeinnütziger Kulturverein tätig. Schreibinteressierte können sich gerne über die Arbeit des Vereins am Präsentationsstand informieren.

In diesem Jahr sind die Literaturner insgesamt an fünf Veranstaltungen auf der Messe beteiligt:

Freitag, 7. November 2014
13:30 – 14:15 Uhr
Kinder- und Jugendbuchbühne, Gartensaal
“Weißt du, wie es weitergeht?” Kreatives Geschichtenerzählen für Kinder

18:15 – 20:00 Uhr
Kleine Bühne, Via Mobile 7
Short-Story-Abend

Samstag, 8. November 2014
14:00 -14:45 Uhr
Bibliothek im Musikzimmer
„Alles findet sich“ – Lesung aus dem neuen Erzählband

Sonntag, 9. November 2014
11:30 – 13:15 Uhr
Kleine Bühne, Via Mobile 7
Live-Schreibwerkstatt

14:00 – 14:45 Uhr
Große Bühne (Saal Hamburg)
„Das mallorquinische Wagenrad“ – Buchpremiere

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie hier.

Wir laden Sie herzlich zu den Veranstaltungen ein und freuen uns über Ihren Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.