Als der Fluss zu tief wurde – Lesung in Radeberg

Stadtbibliothek Radeberg Hauptstraße 2, Radeberg, Deutschland

Susanne Steinbrecher, Mitglied des Dresdner Literaturner e.V., präsentiert ihren Roman "Als der Fluss zu tief wurde" bei einer Lesung in der Stadtbibliothek Radeberg.

Lesung der Literaturner in der BüloWH

Seniorenbegnungsstätte BüloWH Pillnitzer Landstraße 12, Dresden, Deutschland

Mirjam Hoff, Autorin des Dresdner Literaturner e.V., stellt sich mit Inselkinder in der Seniorenbegegnungsstätte BüloWH vor. „Was wäre, wenn…?“ Das ist die Frage, die sich ein Autor immer stellt, bevor er mit einem neuen Buch beginnt. „Was wäre, wenn eine kleine Insel mitten im Atlantik jeden Winter vom Festland vergessen wird?“ Habe ich mich gefragt, als…

Lesung der Literaturner in der BüloWH

Seniorenbegnungsstätte BüloWH Pillnitzer Landstraße 12, Dresden, Deutschland

Wir tanzen und turnen dem Tod auf der Nase herum. Das Elbhangfest wurde leider abgesagt. Aber wir Literaturner lassen uns unsere Kreativität nicht nehmen und lesen trotz alledem wie geplant heitere Erzählungen zu oben genanntem Thema. Wir laden alle herzlich dazu ein und freuen uns mit einem Augenzwinkern ob der entstandenen Doppeldeutigkeit unseres Mottos auf…

Lesung: Stadt mit Aussicht

Bürgerlabor Kreuzstraße 2, Dresden, Deutschland

Unser Vereinsmitglied Marie-Louise Gnauck wird am 18.10.2023 im Rahmen der Abschlussveranstaltung Projekt „Stadt mit Aussicht“ im Bürgerlabor Dresden eine Lesung abhalten. Nähere Informationen finden Sie hier.

Öffentliche Lesung des Vereins: Der Wert des Wortes

Erich-Kästner-Museum Antonstraße 1, Dresden, Deutschland

Liebe Freunde der Literatur! Am Freitag, den 24. November 2023, laden Euch die Mitglieder des Dresdner Literaturner e.V. zu ihrer öffentlichen Lesung ins Erich-Kästner-Museum ein. Unter dem Motto "Der Wert des Wortes" wollen wir an die Bücherverbrennung in Dresden erinnern, die sich im März 2023 zum neunzigsten Mal jährte. Eingereichte Kurzgeschichten, Miniaturen und Gedichte wurden…

Literarischer Salon: Fluchtpunkte

VHS Annenstraße Annenstraße 10, 01067 Dresden, Deutschland

Unser Vereinsmitglied Susanne Steinbrecher liest am Montag, 5. Februar, in der Volkshochschule, Annenstraße 10, aus ihrem Erzählband "Fluchtpunkte". Die Teilnahme kostenfrei. Um Anmeldung wird jedoch gebeten. Bitte den Kontakt zur Anmeldung auf diesem Link benutzen.

Lesung der Literaturner in der BüloWH

Seniorenbegnungsstätte BüloWH Pillnitzer Landstraße 12, Dresden, Deutschland

Unsere Vereinsmitglieder Susanne Steinbrecher und Friedelbert Heidrich lesen Vergnügliches und Nachdenkliches zum Thema "Von alten Schulen und bösen Lehrern". Die Lesung findet in der BüloWH am 16.2. statt. Beginn ist 18 Uhr. Es wird aus Kapazitätsgründen um Voranmeldung gebeten (Tel. 2688988)

Comic Tempel Leipzig

Comic-Tempel Leipzig Richard-Wagner-Straße 10 A, Leipzig, Deutschland

Unser Vereinsmitglied Justin K. Opitz stellte sein neuestes Buch "Die Arkum Saga. Zeitalter der Dämonenkriege." im Comic-Tempel Leipzig vor. Wir freuen uns auf spannende Fantasy. Inhalt: Vor Jahrhunderten wüteten Kreaturen auf dem Kontinent, die so schrecklich waren, dass man sie nur als Dämonen bezeichnete. Elfen, Tiermenschen und die anderen Völker wurden überrannt. Nur ein geringer…

Lesung der Literaturner in der BüloWH

Seniorenbegnungsstätte BüloWH Pillnitzer Landstraße 12, Dresden, Deutschland

"Von Spatzen, Katzen, Affen, Giraffen und anderem seltsamen Getier." Die Literaturner lesen am 29.6.2024 im Rahmen des Elbhangfestes im Seniorenbegegnungszentrum BüloWH. Es gibt zwei Lesungen, Beginn jeweils um 14 Uhr und um 16 Uhr.